gVe – Konzertsaison 18/19

Starke Marke. Größere Bekanntheit. Mehr Besucher.

Der gemeinnützige Theater- und Konzertverein Erlangen – kurz gVe – organisiert und veranstaltet klassische Konzerte. In jeder Saison holt der Verein international renommierte, hoch angesehene Orchester, Ensembles und namhafte Solisten nach Erlangen. Bedauerlicherweise nahm die breite Öffentlichkeit dieses herausragende Angebot nicht wahr.

Plakat zur Einstimmung der Konzertsaison 2018/2019 gVe

Mission

Es musste dringend etwas geschehen, um den Bekanntheitsgrad des gVe ab der Konzertsaison 18/19 deutlich zu verbessern. Das Ziel war es, den Ticketverkauf pro Veranstaltung zu steigern. Zum einen mittels eines verfeinerten und damit noch abwechslungsreicheren Programm, zum anderen über passende Werbung.

Ich wählte einen holistischen Ansatz, der, neben dem ursprünglichen Relaunch der Website, die grundlegende, visuelle Kommunikation und eine ausgefeilte Markenstrategie beinhaltete.

Herausforderung

Da es sich um einen gemeinnützigen Verein handelt, bestand die Aufgabe darin, mit einem geringen Budget die Kunden ganz gezielt und mit einer hohen Erfolgsquote anzusprechen.

Ergebnis

Der Fokus lag auf der Entwicklung einer starken Marke, die Modernisierung der visuellen Kommunikation sowie die Nutzung weiterer, ausgewählter Kommunikationskanäle. Auf diese Weise war es möglich, die Bekanntheit des gVe sogar bis weit über die Stadtgrenze hinweg auszudehnen und die Ticketverkäufe beträchtlich anzukurbeln.

Projektumfang:

Markenstrategie
Identity Design
Webdesign und Web Development
Editorial Design
Print (Plakate, Flyer und Anzeigen)
Social Media und Newsletter
Strategisches Design

Projektumfang:

Markenstrategie
Identity Design
Webdesign und Web Development
Editorial Design
Print (Plakate, Flyer und Anzeigen)
Social Media und Newsletter
Strategisches Design

Projektstart: Website Redesign

Das Projekt mit einer konkreten Maßnahme anstelle einer Strategie zu beginnen, war ungewöhnlich und in dem Falle gerade deshalb erfolgreich. Denn durch die kontruktive und enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung lernten alle Beteiligten permanent dazu. Das Wissen und die neuen Erkenntnisse flossen kontinuierlich in die Entwicklung ein.

User Experience

Die neue, von mir gestaltete Website ist erfolgreich und hat ihr Ziel erreicht. Sämtliche Besucher gelangen schnell, einfach und bequem zu allen Konzerten, können Details einsehen und mit nur einem Klick Tickets für die gewünschte Veranstaltung bestellen.

Die Reaktionen waren außergewöhnlich, denn innerhalb von nur drei Monaten veränderte sich die Seitenstatistik signifikant. Die Besucherzahlen stiegen um 242 %, die Seitenaufrufe verdoppelten sich.

www.gve.de

Onepage gVe für einen Künstlerin
Landingpage gVe für einen Künstler

Landingpages

Neben den einzelnen Konzerten stellt der gVe alle Künstler in separat und besonders gestalteten Webspecials vor. Der Benutzer erhält erstklassige Informationen und Videos auf einem Blick, während die Ticketbestellung immer nur einen Mausklick entfernt ist.

gVe Magazin zur Konzertsaison 18/19 mit Titel und Inhaltsverzeichnis

Editorial Design

Um die Anzahl der Website-Besucher weiter zu intensivieren und Nutzer langfristig zu binden, wurde aus dem bestehenden Saisonprogrammheft ein komplett neues Magazinformat entwickelt.

Die Idee des gVe war es, allen Mitgliedern und Interessenten etwas Spezielles anbieten zu können – ein eigenes Journal, das auf die neue Saison mehr als nur einstimmt. In enger Zusammarbeit zwischen gVe, Textern und mir entstand eine besondere Broschüre, die weit über die reine Konzertinformation hinausgeht. Das Ergebnis ist eine individuell gestaltete Zeitschrift mit wissenswerten Artikeln und spannenden Hintergründen und Stories zu den jeweiligen Stars oder Orchestern.

gVe Editorial Design Innenseite farbig
Doppelseite Kundenmagazin mit Text und Bild
Editorial Design Konzertmagazin Innenseite
gVe Saisonheft Doppelseite Silvesterkonzert

Außenwerbung für Einzelkonzerte

Überlegungen brachten den Kunden und mich zu der Überzeugung, Konzerte nicht für sich stehend, sondern in einem wiedererkennbaren, visuellen gVe-Rahmen zu promoten. Das bedeutete den richtigen und konsequenten Schritt hin zu einer gezielten Markenstrategie und Positionierung.

Eine Reihe der gVe Plakate
gVe Plakat am Erlanger-Plakate-Ständer
Plakat für das gVe-Familienkonzert
gVe Silvester-Gala-Konzert Plakat bei Nacht

Markenstrategie

Durch einen Markendesign-Sprint gelang es, die wichtigsten Säulen und Werte zu definieren, die nun in der weiteren, dynamischen Kommunikationsentwicklung fortgeführt werden.

Bereit für ein Projekt?

Sprechen Sie mich bitte an:
Sandra Gumbrecht
Tel. 0160/8440837
E-Mail: s.gumbrecht@gu-co.de

Bereit für ein Projekt?

Sprechen Sie mich an:
Sandra Gumbrecht
Tel. 0160/8440837
E-Mail: s.gumbrecht@gu-co.de

Bereit für ein Projekt?

Sprechen Sie mich an:
Sandra Gumbrecht
Tel: 0160/8440837
s.gumbrecht@gu-co.de

Das könnte Sie auch interessieren

Hegendslissi – natürlich aus Österreich