gVe – Konzertsaison 19/20

Entwicklung des Markenbildes

Der gemeinnützige Theater- und Konzertverein (gVe) ist die älteste Bürgerinitiative Erlangens. Er organisiert und präsentiert klassische Konzerte mit Anspruch und Niveau und bietet herausragenden Künstlern und Symphonieorchestern von internationalem Ruf eine Bühne ersten Ranges. Nach der erfolgreichen Entwicklung und Etablierung einer neuen visuellen Kommunikation und Markenstrategie in der letztjährigen Saison, war es für den gVe folgerichtig, noch einen Schritt weiterzugehen.

gVe – Konzertsaison 19/20

Entwicklung des Markenbildes

Der gemeinnützige Theater- und Konzertverein (gVe) ist die älteste Bürgerinitiative Erlangens. Er organisiert und präsentiert klassische Konzerte mit Anspruch und Niveau und bietet herausragenden Künstlern und Symphonieorchestern von internationalem Ruf eine Bühne ersten Ranges. Nach der erfolgreichen Entwicklung und Etablierung einer neuen visuellen Kommunikation und Markenstrategie in der letztjährigen Saison, war es für den gVe folgerichtig, noch einen Schritt weiterzugehen.

gVe – Konzertsaison 19/20

Entwicklung des Markenbildes

Der gemeinnützige Theater- und Konzertverein (gVe) ist die älteste Bürgerinitiative Erlangens. Er organisiert und präsentiert klassische Konzerte mit Anspruch und Niveau und bietet herausragenden Künstlern und Symphonieorchestern von internationalem Ruf eine Bühne ersten Ranges. Nach der erfolgreichen Entwicklung und Etablierung einer neuen visuellen Kommunikation und Markenstrategie in der letztjährigen Saison, war es für den gVe folgerichtig, noch einen Schritt weiterzugehen.

gVe – Konzertsaison 19/20

Entwicklung des Markenbildes

Der gemeinnützige Theater- und Konzertverein (gVe) ist die älteste Bürgerinitiative Erlangens. Er organisiert und präsentiert klassische Konzerte mit Anspruch und Niveau und bietet herausragenden Künstlern und Symphonieorchestern von internationalem Ruf eine Bühne ersten Ranges. Nach der erfolgreichen Entwicklung und Etablierung einer neuen visuellen Kommunikation und Markenstrategie in der letztjährigen Saison, war es für den gVe folgerichtig, noch einen Schritt weiterzugehen.

Webdesign Startseite am Smartphone

Mission

Nachdem die ersten Maßnahmen griffen, galt es, die daraus gewonnenen Erkenntnisse zu analysieren und die Ergebnisse konsequent in den laufenden Prozess einfließen zu lassen. Das Hauptziel: die weitere Erhöhung des Bekanntheitsgrades und abermals eine deutliche Steigerung der Ticketverkaufszahlen. Bereits Ende der letzten Saison wurde mit einem Markendesignsprint die solide Basis hin zur Marke gelegt. In der Saison 2019/2020 sollten die Markenwerte nun nachhaltig mit Leben gefüllt werden.

Herausforderung

Besonders wichtig war es, eine visuelle Sprache zu finden, die die erfolgreichen Elemente der vergangenen Saison aufgreift und es so schafft, sich eigenständig zum starken Markendesign zu entwickeln.

Ergebnis

Es ist ein emotionales Design entstanden, dass zum einen die gelebten Werte des gVe widerspiegelt. Zum anderen gewährt es sowohl den Künstlern als auch den Sponsoren den angemessenen Raum. Durch den klugen Einsatz eines Designelements ist es gelungen, die bestehenden Maßnahmen mit wenigen zusätzlichen, gezielten Handgriffen außergewöhnlich und unverwechselbar werden zu lassen.

Mission

Nachdem die ersten Maßnahmen griffen, galt es, die daraus gewonnenen Erkenntnisse zu analysieren und die Ergebnisse konsequent in den laufenden Prozess einfließen zu lassen. Das Hauptziel: die weitere Erhöhung des Bekanntheitsgrades und abermals eine deutliche Steigerung der Ticketverkaufszahlen. Bereits Ende der letzten Saison wurde mit einem Markendesignsprint die solide Basis hin zur Marke gelegt. In der Saison 2019/2020 sollten die Markenwerte nun nachhaltig mit Leben gefüllt werden.

Herausforderung

Besonders wichtig war es, eine visuelle Sprache zu finden, die die erfolgreichen Elemente der vergangenen Saison aufgreift und es so schafft, sich eigenständig zum starken Markendesign zu entwickeln.

Ergebnis

Es ist ein emotionales Design entstanden, dass zum einen die gelebten Werte des gVe widerspiegelt. Zum anderen gewährt es sowohl den Künstlern als auch den Sponsoren den angemessenen Raum. Durch den klugen Einsatz eines Designelements ist es gelungen, die bestehenden Maßnahmen mit wenigen zusätzlichen, gezielten Handgriffen außergewöhnlich und unverwechselbar werden zu lassen.

Mission

Nachdem die ersten Maßnahmen griffen, galt es, die daraus gewonnenen Erkenntnisse zu analysieren und die Ergebnisse konsequent in den laufenden Prozess einfließen zu lassen. Das Hauptziel: die weitere Erhöhung des Bekanntheitsgrades und abermals eine deutliche Steigerung der Ticketverkaufszahlen. Bereits Ende der letzten Saison wurde mit einem Markendesignsprint die solide Basis hin zur Marke gelegt. In der Saison 2019/2020 sollten die Markenwerte nun nachhaltig mit Leben gefüllt werden.

Herausforderung

Besonders wichtig war es, eine visuelle Sprache zu finden, die die erfolgreichen Elemente der vergangenen Saison aufgreift und es so schafft, sich eigenständig zum starken Markendesign zu entwickeln.

Ergebnis

Es ist ein emotionales Design entstanden, dass zum einen die gelebten Werte des gVe widerspiegelt. Zum anderen gewährt es sowohl den Künstlern als auch den Sponsoren den angemessenen Raum. Durch den klugen Einsatz eines Designelements ist es gelungen, die bestehenden Maßnahmen mit wenigen zusätzlichen, gezielten Handgriffen außergewöhnlich und unverwechselbar werden zu lassen.

Mission

Nachdem die ersten Maßnahmen griffen, galt es, die daraus gewonnenen Erkenntnisse zu analysieren und die Ergebnisse konsequent in den laufenden Prozess einfließen zu lassen. Das Hauptziel: die weitere Erhöhung des Bekanntheitsgrades und abermals eine deutliche Steigerung der Ticketverkaufszahlen. Bereits Ende der letzten Saison wurde mit einem Markendesignsprint die solide Basis hin zur Marke gelegt. In der Saison 2019/2020 sollten die Markenwerte nun nachhaltig mit Leben gefüllt werden.

Herausforderung

Besonders wichtig war es, eine visuelle Sprache zu finden, die die erfolgreichen Elemente der vergangenen Saison aufgreift und es so schafft, sich eigenständig zum starken Markendesign zu entwickeln.

Ergebnis

Es ist ein emotionales Design entstanden, dass zum einen die gelebten Werte des gVe widerspiegelt. Zum anderen gewährt es sowohl den Künstlern als auch den Sponsoren den angemessenen Raum. Durch den klugen Einsatz eines Designelements ist es gelungen, die bestehenden Maßnahmen mit wenigen zusätzlichen, gezielten Handgriffen außergewöhnlich und unverwechselbar werden zu lassen.

Projektumfang:

Markenstrategie
Identity Design
Webdesign und Web Development
Editorial Design
Print (Plakate, Flyer und Anzeigen)
Newsletter
Strategisches Design

Projektumfang:

Markenstrategie
Identity Design
Webdesign und Web Development
Editorial Design
Print (Plakate, Flyer und Anzeigen)
Social Media und Newsletter
Strategisches Design

Projektumfang:

Markenstrategie
Identity Design
Webdesign und Web Development
Editorial Design
Print (Plakate, Flyer und Anzeigen)
Social Media und Newsletter
Strategisches Design

Projektumfang:

Markenstrategie
Identity Design
Webdesign und Web Development
Editorial Design
Print (Plakate, Flyer und Anzeigen)
Social Media und Newsletter
Strategisches Design

Interaktives Display zeigt Homepage des gVe aus Erlangen

Markendesign

Mithilfe der Durchführung eines Markenworkshops zur Definition der weiteren Strategie, der Positionierung und der Zielgruppe wurden die drei Topmarkenwerte festgelegt.

Markendesign

Mithilfe der Durchführung eines Markenworkshops zur Definition der weiteren Strategie, der Positionierung und der Zielgruppe wurden die drei Topmarkenwerte festgelegt.

Markendesign

Mithilfe der Durchführung eines Markenworkshops zur Definition der weiteren Strategie, der Positionierung und der Zielgruppe wurden die drei Topmarkenwerte festgelegt.

Markendesign

Mithilfe der Durchführung eines Markenworkshops zur Definition der weiteren Strategie, der Positionierung und der Zielgruppe wurden die drei Topmarkenwerte festgelegt.

small-ci

Aus den Ergebnissen des Workshops war es mir möglich, ein visuelles Design zu entwickeln, das bei sämtlichen Kommunikations- und Werbemaßnahmen eingesetzt wird.

Aus den Ergebnissen des Workshops war es mir möglich, ein visuelles Design zu entwickeln, das bei sämtlichen Kommunikations- und Werbemaßnahmen eingesetzt wird.

Aus den Ergebnissen des Workshops war es mir möglich, ein visuelles Design zu entwickeln, das bei sämtlichen Kommunikations- und Werbemaßnahmen eingesetzt wird.

Aus den Ergebnissen des Workshops war es mir möglich, ein visuelles Design zu entwickeln, das bei sämtlichen Kommunikations- und Werbemaßnahmen eingesetzt wird.

gve-markendesign-plakate

Markenfarben

Die Markenfarben des gVe überzeugen durch ihren edlen sowie emotionalen Charakter. Sie unterstreichen das herausragende Niveau und die erstklassige Qualität der Konzerte und aller Beteiligten und bringen die Leidenschaft für die Klassik zum Ausdruck.

Markenfarben

Die Markenfarben des gVe überzeugen durch ihren edlen sowie emotionalen Charakter. Sie unterstreichen das herausragende Niveau und die erstklassige Qualität der Konzerte und aller Beteiligten und bringen die Leidenschaft für die Klassik zum Ausdruck.

Markenfarben

Die Markenfarben des gVe überzeugen durch ihren edlen sowie emotionalen Charakter. Sie unterstreichen das herausragende Niveau und die erstklassige Qualität der Konzerte und aller Beteiligten und bringen die Leidenschaft für die Klassik zum Ausdruck.

Markenfarben

Die Markenfarben des gVe überzeugen durch ihren edlen sowie emotionalen Charakter. Sie unterstreichen das herausragende Niveau und die erstklassige Qualität der Konzerte und aller Beteiligten und bringen die Leidenschaft für die Klassik zum Ausdruck.

gve-responsive-allgemein
gve-magazin-allgemein

Designelement

Das Designelement kann als Synonym der Maxime „Vorhang auf, Bühne frei!“ verstanden werden. Es präsentiert sich als symbolisierte Spielfläche, in deren warmem Farbverlauf sich die Passion für Musik wiederfindet und den Künstlern ihre Bühne bietet.

Designelement

Das Designelement kann als Synonym der Maxime „Vorhang auf, Bühne frei!“ verstanden werden. Es präsentiert sich als symbolisierte Spielfläche, in deren warmem Farbverlauf sich die Passion für Musik wiederfindet und den Künstlern ihre Bühne bietet.

Designelement

Das Designelement kann als Synonym der Maxime „Vorhang auf, Bühne frei!“ verstanden werden. Es präsentiert sich als symbolisierte Spielfläche, in deren warmem Farbverlauf sich die Passion für Musik wiederfindet und den Künstlern ihre Bühne bietet.

Designelement

Das Designelement kann als Synonym der Maxime „Vorhang auf, Bühne frei!“ verstanden werden. Es präsentiert sich als symbolisierte Spielfläche, in deren warmem Farbverlauf sich die Passion für Musik wiederfindet und den Künstlern ihre Bühne bietet.

Responsive Webdesign für gVe Erlangen

Website

Durch die Integration der neuen Markenvisualität hat die gVe-Website klar an Wiedererkennung gewonnen. Aufbauend auf der Entwicklung des letzten Jahres konnte durch kleine Anpassungen und Verbesserungen eine unverwechselbare Markenwebsite geschaffen werden.

Website

Durch die Integration der neuen Markenvisualität hat die gVe-Website klar an Wiedererkennung gewonnen. Aufbauend auf der Entwicklung des letzten Jahres konnte durch kleine Anpassungen und Verbesserungen eine unverwechselbare Markenwebsite geschaffen werden.

Website

Durch die Integration der neuen Markenvisualität hat die gVe-Website klar an Wiedererkennung gewonnen. Aufbauend auf der Entwicklung des letzten Jahres konnte durch kleine Anpassungen und Verbesserungen eine unverwechselbare Markenwebsite geschaffen werden.

Website

Durch die Integration der neuen Markenvisualität hat die gVe-Website klar an Wiedererkennung gewonnen. Aufbauend auf der Entwicklung des letzten Jahres konnte durch kleine Anpassungen und Verbesserungen eine unverwechselbare Markenwebsite geschaffen werden.

Editorial Design Doppelseite Inhaltsverzeichnis

Editorial Design

Motiviert durch den letztjährigen Erfolg des neu aufgelegten Saisonmagazinformats wurde die Grundidee noch weiter ausgefeilt und optimiert. So erhält nun jede Konzertbeschreibung im hochwertigen Kundenmagazin eine eigene Doppelseite, die mit Texten, Bildern und ihrer Gestaltung individuell auf das Programm zugeschnitten wird.

Editorial Design

Motiviert durch den letztjährigen Erfolg des neu aufgelegten Saisonmagazinformats wurde die Grundidee noch weiter ausgefeilt und optimiert. So erhält nun jede Konzertbeschreibung im hochwertigen Kundenmagazin eine eigene Doppelseite, die mit Texten, Bildern und ihrer Gestaltung individuell auf das Programm zugeschnitten wird.

Editorial Design

Motiviert durch den letztjährigen Erfolg des neu aufgelegten Saisonmagazinformats wurde die Grundidee noch weiter ausgefeilt und optimiert. So erhält nun jede Konzertbeschreibung im hochwertigen Kundenmagazin eine eigene Doppelseite, die mit Texten, Bildern und ihrer Gestaltung individuell auf das Programm zugeschnitten wird.

Editorial Design

Motiviert durch den letztjährigen Erfolg des neu aufgelegten Saisonmagazinformats wurde die Grundidee noch weiter ausgefeilt und optimiert. So erhält nun jede Konzertbeschreibung im hochwertigen Kundenmagazin eine eigene Doppelseite, die mit Texten, Bildern und ihrer Gestaltung individuell auf das Programm zugeschnitten wird.

Editorial Design Intro Innenseite
Editorial Design Doppelseite mit auffälliger Typografie
Editorial Design Doppelseite eines Artikels, Schrift und Text schräg angeordnet
Editorial Design Doppelseite edler und schlichter Aufbau

Außenwerbung für Einzelkonzerte

Alle Konzerte werden – unter Berücksichtigung des gVe-Rahmens – einzeln beworben. Darüber hinaus wurde in der aktuellen Saison ein exklusiver Abo-Vorverkauf eingeführt, der über die verschiedensten Kanäle (auch über Plakatierung) promotet wird. 

Außenwerbung für Einzelkonzerte

Alle Konzerte werden – unter Berücksichtigung des gVe-Rahmens – einzeln beworben. Darüber hinaus wurde in der aktuellen Saison ein exklusiver Abo-Vorverkauf eingeführt, der über die verschiedensten Kanäle (auch über Plakatierung) promotet wird. 

Außenwerbung für Einzelkonzerte

Alle Konzerte werden – unter Berücksichtigung des gVe-Rahmens – einzeln beworben. Darüber hinaus wurde in der aktuellen Saison ein exklusiver Abo-Vorverkauf eingeführt, der über die verschiedensten Kanäle (auch über Plakatierung) promotet wird. 

Außenwerbung für Einzelkonzerte

Alle Konzerte werden – unter Berücksichtigung des gVe-Rahmens – einzeln beworben. Darüber hinaus wurde in der aktuellen Saison ein exklusiver Abo-Vorverkauf eingeführt, der über die verschiedensten Kanäle (auch über Plakatierung) promotet wird. 

Außenwerbung Plakat für ein Konzert in Erlangen
Grunddesign Plakat mit Typografie
Design eines Konzertplakats

Erfolge

Durch die Kombination aus herausragendem Programm mit dem passenden Erscheinungsbild sowie der Einführung des exklusiven Abo-Vorverkaufs potenzierten sich die Abonnementenzahlen. Zudem stiegen die Einzelticketverkäufe signifikant – und somit auch die Zugriffe auf die weiteren Maßnahmen wie Internetauftritt, Facebook, persönliche Kontakte … 

Gemeinsam mit dem gVe erarbeite ich bereits jetzt neue Wege und Möglichkeiten, um auch in der nächsten Saison das Kundenerlebnis weiter zu verbessern.

Erfolge

Durch die Kombination aus herausragendem Programm mit dem passenden Erscheinungsbild sowie der Einführung des exklusiven Abo-Vorverkaufs potenzierten sich die Abonnementenzahlen. Zudem stiegen die Einzelticketverkäufe signifikant – und somit auch die Zugriffe auf die weiteren Maßnahmen wie Internetauftritt, Facebook, persönliche Kontakte … 

Gemeinsam mit dem gVe erarbeite ich bereits jetzt neue Wege und Möglichkeiten, um auch in der nächsten Saison das Kundenerlebnis weiter zu verbessern.

Erfolge

Durch die Kombination aus herausragendem Programm mit dem passenden Erscheinungsbild sowie der Einführung des exklusiven Abo-Vorverkaufs potenzierten sich die Abonnementenzahlen. Zudem stiegen die Einzelticketverkäufe signifikant – und somit auch die Zugriffe auf die weiteren Maßnahmen wie Internetauftritt, Facebook, persönliche Kontakte … 

Gemeinsam mit dem gVe erarbeite ich bereits jetzt neue Wege und Möglichkeiten, um auch in der nächsten Saison das Kundenerlebnis weiter zu verbessern.

Erfolge

Durch die Kombination aus herausragendem Programm mit dem passenden Erscheinungsbild sowie der Einführung des exklusiven Abo-Vorverkaufs potenzierten sich die Abonnementenzahlen. Zudem stiegen die Einzelticketverkäufe signifikant – und somit auch die Zugriffe auf die weiteren Maßnahmen wie Internetauftritt, Facebook, persönliche Kontakte … 

Gemeinsam mit dem gVe erarbeite ich bereits jetzt neue Wege und Möglichkeiten, um auch in der nächsten Saison das Kundenerlebnis weiter zu verbessern.

Kommunikationsmaßnahmen für gVe Erlangen

Bereit für ein Projekt?

Sprechen Sie mich bitte an:
Sandra Gumbrecht
Tel. 0160/8440837
E-Mail: s.gumbrecht@gu-co.de

Bereit für ein Projekt?

Sprechen Sie mich an:
Sandra Gumbrecht
Tel. 0160/8440837
E-Mail: s.gumbrecht@gu-co.de

Bereit für ein Projekt?

Sprechen Sie mich an:
Sandra Gumbrecht
Tel: 0160/8440837
s.gumbrecht@gu-co.de

Bereit für ein Projekt?

Sprechen Sie mich an:
Sandra Gumbrecht
Tel: 0160/8440837
s.gumbrecht@gu-co.de

Bereit für ein Projekt?

Sprechen Sie mich an:
Sandra Gumbrecht
Tel: 0160/8440837
s.gumbrecht@gu-co.de

Das könnte Sie auch interessieren

gVe – Konzertsaison 18/19Mit einer modernisierten Identität in die neue Konzertsaison

Hegendslissi – natürlich aus Österreich

SanglErscheinungsbild im B2B Sektor

la vida/Geschenk für Dich ;-)Relaunch des B2B-Onlineshops

Die WohnkomplizenNeues, visuelles Design für die Wohnberatung